Denominazione di Origine Controllata e Garantita – So die ausgeschriebene, italienische Abkürzung, was übersetzt soviel heisst wie „kontrollierte und garantierte Herkunftsbezeichnung“.
Die DOCG-Weine stehen bei den Qualitätsstufen über den DOC-Weinen und bilden die oberste Qualitätsstufe von Italienisschen Weinen. DOCG-Weine müssen im Anbaugebiet auf Flaschen (max. 5 L) gezogen werden, sie dürfen also nicht in Tanks anderswohin transportiert und dort abgefüllt werden. Es gibt total 73 DOCG-Weine.

  • Feudo di MaranoFeudo di Marano Quick View
    • Feudo di MaranoFeudo di Marano Quick View
    • Feudo di Marano

    • CHF 29.00
    • Hersteller: Conti Neri Bezeichnung: Amarone della Valpolicella DOCG Classico – Feudo di Marano Jahrgang: 2018 Herkunft: Italien, Veneto Alkoholgehalt: 15 % Traube : Corvina, Rondinella, Molinara
    • In den Warenkorb